Kleinkind alleine in Kostheim gefunden: Mutter hat sich gemeldet

Am Mittwochmorgen ist ein etwa zwei Jahre altes Mädchen alleine in Kostheim gefunden worden. Erst nach vier Stunden konnte die Mutter des Kindes ermittelt werden.

++UPDATE, 13 Uhr:

Die 19-jährige Mutter des Kindes konnte inzwischen ermittelt werden, wie die Polizei mitteilt. Die Hintergründe des Vorfalles bedürfen weiterer Ermittlungen. Das Jugendamt ist involviert und prüft das weitere Vorgehen in dem Fall.

Medienberichten zufolge war die Mutter offenbar in der Wohnung und hatte das Verschwinden ihrer Tochter gar nicht bemerkt.

 

 


Polizei sucht nach Eltern: Kleinkind gefunden!

Am Morgen entdeckte ein Passant seitlich der Hauptstraße in Kostheim ein Kleinkind, das völlig alleine unterwegs war. Er gab es daraufhin in einer Bäckerei ab und alarmierte die Polizei. Das etwa zwei Jahre alte blonde Mädchen war offenbar lediglich mit einer Windel bekleidet. Außerdem hatte es einen rosaroten Schnuller im Mund.

Die Beamten fuhren anschließend das umliegende Gebiet ab und suchten mit Lautsprecherdurchsagen nach den Eltern. Das Kind wurde mittlerweile dem Jugendamt übergeben.

 

Hinweise nimmt die Polizei unter der folgenden Telefonnummer entgegen 0611-3452240.

 

Quelle: Polizei