LIVE
MMM MMM MMM MMM - Crash Test Dummies

Nach Todesfällen: Behörden schließen drei Apotheken in Köln

Nachdem eine Mutter und ihr Baby nach der Einnahme eines Arzneimittels aus einer Kölner Apotheke gestorben sind, hat die Behörde nun mit sofortiger Wirkung insgesamt drei Apotheken geschlossen.

Vorbeugender Gesundheitsschutz

Nach zwei Todesfällen durch eine vergiftete Arznei haben die Behörden laut Deutscher Presse-Agentur die sofortige Schließung von drei Apotheken in Köln angeordnet. Es gehe dabei um den vorbeugenden Gesundheitsschutz während der laufenden Ermittlungen, so ein Sprecher des nordrhein-westfälischen Gesundheitsministeriums am Donnerstag.

In der vergangenen Woche waren eine Mutter und ihr Baby an den Folgen der Einnahme eines bestimmten Glukosegemischs gestorben. Behörden hatten die Bevölkerung vor dem Mittel gewarnt.

Alle Infos hier:

 

Quelle: dpa