LIVE
BLINDING LIGHTS - The Weeknd

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

RLP: Schnee bis ins Flachland in der Nacht auf Montag

Wer hätte das gedacht: Der März verabschiedet sich noch einmal mit einer Portion Schnee bis ins Flachland von Rheinland-Pfalz!

Schnee in Rheinland-Pfalz

RPR1.Wetterexperte Dominik Jung hat schlechte Nachrichten für alle Winter-Muffel: Nach einem kurzen Frühlings-Aufbäumen am Samstag mit Werten bis zu 18 Grad, rauscht in der Nacht auf Montag voraussichtlich eine Schneefront nach Rheinland-Pfalz. „Schon ab Sonntag kommt aus Norden der nächste Kälteschock. Der März verabschiedet sich mit Schneeflocken bis in tiefe Lagen“, so der Diplom-Meteorologe.

Auch die Wettermodelle zeigen momentan: Am Montag wird es aller Voraussicht nach in Rheinland-Pfalz schneien!

schnee.jpg
Quelle: wetterdata.de

 

Wohl Neuschnee bis in tiefe Lagen

„Kurz zusammengefasst bedeutet das für uns: Heute und morgen noch sehr sonnig und trocken, aber kühl. Freitag und Samstag überall deutlich wärmer, aber auch mehr Wolken, die Sonne hat es schwerer, bis 18 Grad. Ab Sonntag aus Norden wieder kälter und in der Nacht zum Montag auch im Süden Schnee bis ganz runter“, sagt Jung.

Für alle, die am Montagmorgen dann auf der Straße sein müssen: Achtung, es herrscht Glätte durch Neuschnee!

 

So geht es in den kommenden Tagen weiter:

Mittwoch: 4 bis 12 Grad, viel Sonne, trocken

Donnerstag: 7 bis 13 Grad, freundlich und trocken

Freitag: 10 bis 16 Grad, recht angenehmes Frühlingswetter mit Sonnenschein

Samstag: 11 bis 18 Grad, warmes Frühlingswetter

Sonntag: 4 bis 13 Grad, im Süden noch mild, aus Norden kälter, später teilweise Schneeregen bis ganz runter

Montag: 0 bis 6 Grad, zeitweise Niederschläge, im Süden durchweg als Schnee, sonst als Regen oder Schneeregen

 

Quelle: wetter.net / Dominik Jung