Diesel-Fahrverbot in Bonn immer wahrscheinlicher

Von NRW-Umweltministerin Heinen-Esser heißt es jetzt, dass sie zwar intensiv daran arbeite, Verbote zu verhindern, versprechen könne sie das aber nicht.

Am Ende würden die Gerichte entscheiden. Das Land scheint nicht mehr allzugroße Hoffnungen zu haben, dass es mit seinen Revisionsanträgen gegen die im letzten Jahr schon verhängten Dieselfahrverbote durchkommt.

Quelle:RPR1.