Mainz, Schalke, Wolfsburg und Paderborn im Viertelfinale

Die Bundesligisten FC Schalke 04, FSV Mainz 05 und VfL Wolfsburg sowie Drittligist SC Paderborn haben das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht.

Am Dienstagabend gewann Schalke mit 1:0 (0:0) gegen Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln. Mainz steht nach einem 3:1 (0:1) gegen den VfB Stuttgart ebenso in der nächsten Runde wie Paderborn durch das 1:0 (0:0) gegen den Zweitligisten FC Ingolstadt. Der VfL Wolfsburg mühte sich beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg zu einem 2:0 (0:0, 0:0) nach Verlängerung.

(Quelle: dpa)