Köln und Düsseldorf unterliegen zum Start in die DEL-Viertelfinals

Die Kölner Haie und die Düsseldorfer EG sind mit klaren Niederlagen in die Viertelfinal-Playoffs der Deutschen Eishockey Liga gestartet.

Köln kassierte gegen Ingolstadt eine überraschende 2:6 (0:2, 2:1, 0:3)-Heimniederlage. Düsseldorf wurde im ersten Spiel der «Best-of-Seven»-Serie vom Hauptrunden-Dritten Augsburg mit 7:1 (1:0, 2:0, 4:1) demontiert. Spiel zwei der jeweiligen Serie finden am Freitag in Ingolstadt sowie in Düsseldorf statt.

(Quelle: dpa)