LIVE
COME ON EILEEN - Dexy's Midnight Runners

LKW landet im Graben: Schwerer Unfall auf A65 - Fahrer wiederbelebt

Gestern Abend, den 04.08., kam ein LKW von der Fahrbahn ab und sorgte damit für 40.000 Euro Sachschaden, eine Vollsperrung der Anschlussstelle B271 an der A65 und eine schwer verletzte Person. Der Fahrer des Wagens wurde noch an der Unfallstelle reanimiert.

Unfallursache wohl Herzinfarkt des Fahrers

Der 57-jährige LKW-Fahrer befuhr, aus Ludwigshafen kommend, die BAB65 und wollte die Ausfahrt an der AS Deidesheim nehmen. Dabei berührte der Brummi Mittelschutzplanke und kam dadurch auf die Gegenfahrbahn. Dort touchierte der Wagen eine Brücke und kam schließlich im Straßengraben zum Stehen. Die Polizei vermutet einen Herzinfarkt des 57-Jährigen als Ursache des Unfalls. Dank der schnellen Reaktion der Ersthelfer*innen konnte der LKW-Fahrer vor Ort wiederbelebt und in ein Krankenhaus gebracht werden.

 

Quelle: Polizeidirektion Landau

Radio online hören mit radio.de