cocktails_HEADER.jpg
cocktails_HEADER.jpg
Rheinland-Pfalz: Staudt

Cocktail Drive-In im Westerwald war ein voller Erfolg

Zusammen feiern, tanzen und dazu einen Cocktail schlürfen: Noch ist das wegen Corona nicht möglich. Doch das Team um Sascha Hulawe hat aus der Not eine Tugend gemacht – und kurzerhand einen Cocktail Drive-In eingerichtet.

Cocktails vom Profi auch in Corona-Zeiten

Die Westerwälder mussten am vergangenen Wochenende nicht auf ein leckeres Kaltgetränk – serviert von echten Profis – verzichten: In Staudt hatte der erste Cocktail Drive-In Deutschlands seine Pforten geöffnet!

Und wie funktioniert das „regelkonform“ in Corona-Zeiten? Ganz einfach: Mit dem Auto vorfahren, Fenster auf, Cocktail, Burger oder Pommes entgegennehmen, zahlen und wieder wegfahren.

Über 500 Autos im Drive-In!

Ausgedacht hat sich das Sascha Hulawe. Eigentlich ist der Gastronom mit seinem Team bei Partys und anderen Events mit seiner mobilen Cocktailbar unterwegs. Wegen Corona fällt das derzeit ja aber alles weg. Doch einfach den Laden dicht machen war für Hulawe keine Option. Kurzerhand hat der Westerwälder er aus der Not eine Tugend gemacht und den Drive-In auf seinem Firmengelände eröffnet! Die Gäste waren begeistert von der Idee: Mehr als 500 Autos waren am Wochenende da!

Klar, dass es auch am kommenden Wochenende in Staudt wieder einen Cocktail-Drive-In geben soll. Geplant ist diesmal ein Lady-Special. Noch gibt es aber von offizieller Seite kein grünes Licht: Die Cocktailprofis hoffen noch auf eine Genehmigung für Samstag und Muttertag.

Das ganze Video zum Drive-In in Staudt:

Die Cocktailprofis Drive-in
Die Cocktailprofis Drive-in