Brennendes Auto auf der A63

Ein liegengebliebenes Auto ist in der vergangenen Nacht auf der A63 in Flammen aufgegangen.

Der Fahrer hatte seinen Wagen nach einer Panne bei Winnweiler im Donnersbergkreis gestoppt. Als das Fahrzeug in Richtung Kaiserslautern abgeschleppt worden sei, habe der Fahrer des Pannendienstes plötzlich aus dem Motorraum aufsteigenden Rauch bemerkt. Kurz darauf stand das Auto bereits in Flammen. Die Feuerwehr
löschte den Brand. Verletzt wurde niemand.

Radio online hören mit radio.de