LIVE
I PROMISED MYSELF - Nick Kamen

Bombenattrappe am Auto sorgt für Polizeieinsatz

Am 12.11.2021 gegen 09:00 Uhr wurde die Polizei Landau über einen auffälligen Gegenstand informiert, der an der Windschutzscheibe eines Autos in der Hauptstraße war.

Räumung des Gefahrenbereichs

Es handelte sich um einen Wecker mit zwei roten Kabeln, die mit einer knetähnlichen Masse verbunden war. Die Konstruktion lag offen sichtbar auf der Windschutzscheibe des Wagens. Nach Rücksprache mit dem Entschärfungs-Team des LKA wurde der potentielle Gefahrenbereich in einem Radius von 20 Metern geräumt und abgesperrt.
 

Spezialkräfte im Einsatz

Die Spezialkräfte trafen um 11:15 Uhr ein und konnten nach gründlicher Untersuchung dann Entwarnung geben. Von der Konstruktion ging keine Gefahr aus. Zu den Hintergründen liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die Kriminalpolizei Landau hat weitere Ermittlungen eingeleitet. Bei dem Einsatz waren neben den Polizeikräften auch der Rettungsdienst, sowie das Ordnungsamt beteiligt.

Quelle: Polizeidirektion Landau

Radio online hören mit radio.de