Verirrte Boa Constrictor in Innenstadt in Speyer gefunden

Aufregung am Donnerstagnachmittag in Speyer: In der Innenstadt hat ein Bewohner am Nachmittag eine verirrte Boa Constrictor entdeckt.

Anwohner hindert Tier an Flucht

Wie die Polizei mitteilte, wurde das exotische Tier in einem Innenhof in der Herdstraße gefunden. Ein mutiger Anwohner hatte die verirrte Boa Constrictor (80-90cm) entdeckt und sie mit einem Tonblumentopf an der Flucht gehindert. Offenbar ist das Tier aus einem Terrarium geflüchtet.

Ein Nachbar, der über ein Terrarium verfügt, nahm die Schlange vorübergehend bei sich auf. Der Tierhalter, der die Schlage vermisst, möchte sich bitte bei der Polizei Speyer unter der Nummer 06232/1370 melden.

 

Quelle: Polizeidirektion Ludwigshafen