Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Tote Frau in Mannheim entdeckt: Mann springt aus Fenster

Am Freitagabend hat die Polizei eine tote Frau in einer Wohnung in Mannheim Rheinau entdeckt. Die Ermittler gehen derzeit von einem Tötungsdelikt aus.

Leiche in Mannheim entdeckt

Am frühen Freitagabend wurde eine junge Frau tot in einer Wohnung in der Neuhofer Straße im Stadtteil Rheinau aufgefunden. Die Ermittler gehen derzeit von einem Tötungsdelikt aus. Als dringend tatverdächtig gilt ihr Exfreund. 

Zeugen hatten zuvor beobachtet, wie ein Mann gegen 18.30 Uhr aus dem 5. Obergeschoss einer Wohnung auf die Neuhofer Straße sprang. Er wurde nach seiner notärztlichen Behandlung mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht. 

 

Frau wurde offenbar erstochen

Bei der Überprüfung seiner Wohnung wurde die Leiche der Frau entdeckt. Nach ersten Erkenntnissen wurde sie erstochen. 

Der Leichnam und die Tatwohnung wurden beschlagnahmt. Die Kriminaltechnik der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg war zur Spurensicherung am Tatort. Auch das Institut für Rechtsmedizin der Universität Heidelberg wurde verständigt. 

Zwei Zeugen erlitten einen Schock und wurden psychologisch betreut. Laut der Polizei sind die Hintergründe der Tat sowie der Tatablauf noch völlig unklar. Eine Obduktion der Leiche soll nähere Erkenntnisse erbringen. 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim