LIVE
WHO'S LAUGHING NOW - Ava Max

Bewaffneter Banküberfall – Täter mit Beute geflüchtet

Am Donnerstag, den 06.01.2022, wurde die Filiale der Volksbank Alzey-Worms in Worms-Herrnsheim Ziel eines bewaffneten Raubüberfalls. Die Polizei bittet um Hinweise.

Bankangestellte mit Schusswaffe bedroht

Der Täter betrat gegen 17:55 Uhr die Bankfiliale mit einer Schusswaffe und bedrohte damit die Mitarbeiterinnen und forderte Bargeld aus dem Banktresor. Nachdem das Geld in eine mitgeführte Papiertüte gepackt wurde, flüchtete der Räuber mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung.
 

Polizei bittet um Hinweise

Die Kriminalpolizei Mainz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

  • Männlich
  • ca. 170 cm
  • trug eine Silikonmaske (Gesicht eines Mannes)
  • FFP-2 Maske
  • dunkle Wollmütze
  • dunkle Bekleidung  
  • schwarze Handschuhe mit farbigen Noppen
  • schwarze, kleine Pistole
  • braune Papiertüte
  • sprach Hochdeutsch

 

 

 

Hinweise können auf der Fahndungsseite der Polizei (https://s.rlp.de/xDCTc), per Telefon bei der Kripo Mainz unter 06131 – 65 3633 oder über das Hinweisportal der Onlinewache der Polizei Rheinland-Pfalz (https://www.polizei.rlp.de/de/onlinewache/) mitgeteilt werden.
 

Quelle: Polizeipräsidium Mainz