LIVE
BEST DAY OF MY LIFE - American Authors

Betrunkener Vater baut Unfall mit zwei Kindern im Auto

Im rheinland-pfälzischen Hetzerath ist ein alkoholisierter Fahrer mit seinem Auto nach einem Überschlag im Graben liegen geblieben. Mit im Wagen: Seine beiden Kinder.

Alkoholgeruch bei Unfallaufnahme aufgefallen

Der Unfall ereignete sich im Kreis Bernkastel-Wittlich zwischen Hetzerath und Naurath. Wie die Polizei mitteilt, wurden der Fahrer und seine beiden Kinder verletzt.

Der Familienvater sei in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen. Dabei habe er das Auto am Sonntagabend in einen tiefen Straßengraben gesteuert, sodass es sich überschlug und erst im Graben zum Stehen kam.

Bei der Unfallaufnahme sei den Polizisten Alkoholgeruch bei dem 36-Jährigen aufgefallen. Ein Alkoholtest bestätigte laut Polizei den Verdacht - der Wert lag bei 1,17 Promille. Den Vater erwarte nun ein Strafverfahren, zudem wurde der Führerschein einbehalten. Er und seine beiden Kinder wurden zur weiteren Beobachtung in eine Klinik gebracht.

Im Einsatz waren, neben zwei Streifen der Polizei Wittlich, die Freiwillige Feuerwehr aus Hetzerath mit insgesamt 22 Kräften inklusive Einsatzleitung, drei Rettungswagen, ein Notarztwagen und ein Rettungshubschrauber.

 

 

 

 

Quelle: dpa / Polizei