Blaulicht_HEADER_RayMediaGroup_Pixabay.jpg
Blaulicht_HEADER_RayMediaGroup_Pixabay.jpg
Rheinland-Pfalz: Essenheim

Mit 2,5 Promille über Hügel: Auto fliegt mehrere Meter durch die Luft

Weil er sich nicht mehr ganz im Griff hatte und die Kontrolle über sein Auto verlor, legte ein 55-Jähriger in Essenheim am 06.10. einen echten Stunt hin - Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige.

Gegen Baum gekracht

Der 55-Jährige verlor hinter einem Kreisverkehr die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überfährt er einen Erdhügel und bringt seinen Wagen damit zum „Fliegen“. Erst nach mehreren Metern Flugeinlage kommt das Auto an einem Baum zum Stehen. Mit einem verletzten Kopf verlässt der Mann daraufhin die Unfallstelle und kommt erst während der Unfallaufnahme wieder zurück. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,49 Promille. Das beschert dem 55-Jährigen eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und von seinem Führerschein durfte er sich auch verabschieden.

Quelle: Polizeipräsidium Mainz