LIVE
SOLO PARA TI - Alvaro Soler / Topic

Betrunken und ohne Hose unterwegs

In der Nacht zu Mittwoch wurde eine verdächtige Person in der Lutrinastraße in Kaiserslautern gemeldet worden. Diese war nur mit T-Shirt und Socken bekleidet.

Verbleib der Hose ist ungewiss

Als es gerade hell wurde, ist ein Zeuge auf den Mann aufmerksam geworden, da er sich merkwürdig in der Nähe eines geparkten Autos herumdrückte. Daher verständigte er sicherheitshalber die Polizei.

Die Streife konnte den Mann vor Ort antreffen. Dieser trug lediglich ein T-Shirt und Socken. Er war stark alkoholisiert und gab an, dass er seine Hose „verloren“ hätte. Nähere Angaben konnte er zu dem Sachverhalt nicht machen.

Sicher mit Polizeieskorte

Die Personalien wurden überprüft und dem 37-Jährigen ein Alcotest angeboten. Dieser gab einen Pegel von 2,01 Promille an. Im Anschluss wurde der Mann von der Streife bis zu seiner Wohnanschrift begleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz

Radio online hören mit radio.de