Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Wetter-Hammer: Modellberechnungen zeigen 42°C nächste Woche!

Nächste Woche geht der Sommer in die Vollen: Aller Voraussicht nach breitet sich Sahara-Hitze aus und könnte uns hierzulande laut einigen Wettermodellen bis zu 42 Grad bescheren! Das würde dann so einige Rekorde brechen, wie RPR1.Wetterexperte Kai Zorn sagt.

Wann kommt die Sahara-Hitze?

Inzwischen sind sich die Wettermodelle einig: Nächste Woche wird es richtig heiß! Zu Beginn der kommenden Woche bläht sich eine Zunge von extrem heißer Luft aus dem Mittelmeerraum über die Alpen bis nach Deutschland, erklärt RPR1.Wetterexperte Kai Zorn. „Nach derzeitigem Stand der Dinge erreicht uns von der Südpfalz bis nach Köln die Hitze. Die heftigsten Berechnungen sehen die heißesten Temperaturen von Montag bis Freitag, die moderatesten Berechnungen nur am Dienstag und Mittwoch.“

 

„Das wäre ein absolutes Extremereignis!“

In Sachen Temperatur reichen die gemäßigten Wettermodell-Berechnungen von 28 bis 35 Grad – und die heftigsten Berechnungen zeigen sogar 35 bis 42 Grad! „Ja, ihr habt richtig gelesen, 42 Grad. Erstmals seit ich in der Wetterbranche bin – und das ist seit Mitte der 1990er Jahre der Fall – werden bei manchen Wettermodellen tatsächlich mehr als 40 Grad berechnet“, sagt Zorn. „Das wäre ein absolutes Extremereignis!“

Der RPR1.Wetterexperte weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei noch um Trends handelt. „Sicher ist nur: Die Hitze kommt. Unsicher ist: Wie lange und wie stark.“

 

 

Das RPR1.Kurzwetter:

Mittwoch: Erst sonnig, später einzelne Gewitter. 25 bis 33 Grad.

Fronleichnam: Immer mehr Schauer und Gewitter. 20 bis 27 Grad.  

Freitag: Recht sonnig, östlich des Rheins noch Schauer und Gewitter. 20 bis 27 Grad.

Samstag: Recht sonnig, einzelne Schauer und Gewitter. 18 bis 25 Grad. 

Sonntag: Zunehmend sonnig, 19 bis 25 Grad.     

Montag: Sonnig, Ostwind. 25 bis 30 Grad.

Dienstag: Sonnig, 29 bis 36 Grad. (unsicher)