LIVE
REMEMBER ME - Michael Schulte

LKW fährt Bauarbeiter tot – A3 gesperrt

Am frühen Freitagmorgen kam es auf der A3 bei Köln zu einem Horror-Unfall. Ein Bauarbeiter wurde von einem LKW erfasst und starb.

Bauarbeiter hatte keine Chance

Laut Polizeiinformationen ereignete sich der Unfall gegen 04.30 Uhr in einer Autobahn-Baustelle zwischen Dellbrück und dem Kreuz Köln-Ost. Nach ersten Angaben soll der LKW-Fahrer in Richtung Rheinland-Pfalz unterwegs gewesen sein, als er laut Kölner Express auf der Überholspur ein Baustellenfahrzeug übersah.

Den Berichten zufolge soll sich der 58-jährige Bauarbeiter zum Unfallzeitpunkt außerhalb des Fahrzeuges aufgehalten haben. Er hatte keine Chance und wurde tödlich erfasst.

LKW-Fahrer, sein Beifahrer und die Baustellen-Kollegen des Getöteten stehen laut Polizei unter Schock.

 

Die A3 in Richtung Frankfurt ist ab Dellbrück bis mindestens 08 Uhr gesperrt.

Hier zur aktuellen Verkehrslage auf der A3

Radio online hören mit radio.de