LIVE
IN MEINER ERINNERUNG - Silbermond
RPR Hilft
Annett Schenk 20 €
Alexandra Matanovic 50 €
Petra Hilgert 10 €
Helena Gattje 50 €
Rolf Martini 30 €
Julia Molitor 50 €
Sergej Drehrr 50 €
Heidi Krebs 50 €
Gabi Westkemper 50 €
Gisela Sass 100 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Frau bringt Baby auf Bundesstraße zur Welt

Der Nachwuchs eines Paares aus Hessen hatte es am gestrigen Sonntagabend mächtig eilig.

Polizei leitete Verkehr an „Geburt“ vorbei

Eine Frau hat am Rand der B84 im osthessischen Hünfeld ihr Baby zur Welt gebracht. Wie die Polizei mitteilt, habe es die 28-Jährige am Sonntag vor der Geburt nicht mehr rechtzeitig in den Kreißsaal geschafft. Kurzerhand mussten die werdenden Eltern auf der Bundesstraße halten. Die Polizei leitete den Verkehr am Auto vorbei, ein herbeigeeilter Notarzt half bei der Geburt.

Übrigens: Das gesunde Kind heißt Felix, so ein Sprecher. „Also ‚der Glückliche‘ – das passt.“ Mutter und Kind gehe es gut. Auch der Vater habe den Einsatz unbeschadet überstanden.

 

Quelle: dpa