Südpfalz: Auto kracht in Kreisverkehr

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat sich in der Südpfalz ein kurioser Unfall ereignet.

Auf Kreisel geparkt

Ein 78 Jahre alter Mann fuhr am Donnerstagmorgen gegen 03 Uhr mit seinem Opel auf der B427 von Hergersweiler kommend in Fahrtrichtung Oberhausen.

Bei der Ortseinfahrt von Oberhausen verlor er jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte geradeaus auf den Kreisverkehr. Dort kam der PKW schließlich zum Stehen. Der 78-Jährige blieb unverletzt.

 

Quelle: Polizeidirektion Landau