Bewusstlosen Autofahrer gerettet: 27-Jähriger wird zum Helden

Dank der Aufmerksamkeit eines 27-jährigen Mannes konnte einem bewusstlosen 61-jährigen Autofahrer im Stadtgebiet in Kaiserslautern geholfen werden.

Aufmerksamer 27-Jähriger rettet bewusstlosen Autofahrer

Er rettete einem 61-jährigen Mann womöglich das Leben: Ein 27-jähriger Verkehrsteilnehmer wurde am Montag gegen 17 Uhr auf ein am Fahrbahnrand stehendes Auto an der Kreuzung Eisenbahnstraße / Logenstraße aufmerksam. Darin fand er einen 61-Jährigen, der sich nicht mehr bewegte. Ohne zu zögern handelte der 27-Jährige und zog den bewusstlosen Mann aus seinem Wagen und begann umgehend mit den Erste-Hilfe-Maßnahmen, während er auf den Rettungsdienst wartete. 

Wenig später trafen die Sanitäter ein, die den 61-Jährigen reanimieren konnten. Der Senior wurde daraufhin in ein Krankenhaus gebracht.

 

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz