LIVE
IF A SONG COULD GET ME YOU - Marit Larsen

Erst übernächste Woche Chance auf „Sommer“?

Vom „Wonnemonat“ Mai kann man 2019 nicht unbedingt sprechen: Nass, „sonnenarm“ und kühl war er – und auch in den kommenden beiden Wochen sieht es nicht nach einem Sommerdurchbruch aus, wie RPR1.Wetterexperte Kai Zorn erklärt.

Landregen, Schauer und Gewitter 

„Wäre der Mai jetzt zu Ende, so hätte er ein Minus zwischen 2 und 3 Grad, bezogen auf das alte Klimamittel der Jahre 1961-90“, sagt RPR1.Wetterexperte Kai Zorn. „Vom Niederschlag her haben wir größtenteils das Soll erreicht und in Sachen Sonne besteht mit der Hälfte bis zwei Drittel des Solls Nachholbedarf.“ Und auch in dieser Woche wird das Bild wohl dasselbe bleiben wie in den letzten Wochen, so Zorn: „Das Sonnenscheinsoll bleibt verhalten und das Regensoll wird die 100 Prozent-Marke deutlich überschreiten. Es kommen nur wenige trockene Tage auf uns zu. Oft wird es regnen – mal fällt der Niederschlag in Form von Landregen, mal in der Form von Schauern und Gewittern.“

 

Wird der Juni auch so schmuddelig? 

Modellübergreifend erwarten Wetterexperten 15 bis 30 Liter Regen binnen Wochenfrist, also bis Ende Mai. „Und das ist konservativ gerechnet. Der wenigste Regen sollte demnach in der Südpfalz fallen, der meiste Regen in der Eifel und im Westerwald“, erklärt Kai Zorn. 

Erst im Laufe des Junis mehren sich die Anzeichen auf etwas beständigere und etwas wärmere Witterung. Ab dem 5. Juni ist ein gewisser Trend erkennbar.

Das gilt laut Zorn aber abzuwarten, denn…

…1. berechneten die Modelle das vor ca. zwei Wochen auch schon für die letzte Mai-Dekade und

…2. zieht ein nasser und sehr kühler Mai den Juni oft noch mit.

 

Das RPR1.Kurzwetter:

Montag: Wolken und Sonne, Durchzug einiger Schauer. 15 bis 22 Grad. 

Dienstag: Häufige Schauer. 12 bis 20 Grad.

Mittwoch: Sonne, Wolken, einzelne Schauer. 13 bis 21 Grad. 

Christi Himmelfahrt/Vatertag: Wechselhaft mit Schauern, 13 bis 19 Grad. (unsicher & grober Trend) 

Freitag: Wolken, Sonne, Schauer und Gewitter. 16 bis 24 Grad. (unsicher & grober Trend) 

Samstag: Wolken, Sonne, Schauer und Gewitter. 16 bis 24 Grad. (unsicher & grober Trend) 

Sonntag: Wolken, Sonne, Schauer und Gewitter. 16 bis 24 Grad. (unsicher & grober Trend)