Frauen von Männern belästigt und angegriffen

Nach einem Club-Besuch in Mainz wurden am Donnerstagmorgen (22.09.) drei Frauen von zwei Männern belästigt und angegriffen. Dabei wurden zwei Frauen verletzt.

Männer verfolgen Frauen

Laut der Polizei waren drei Frauen im Alter zwischen 24 und 35 Jahren in einem Club in der Mainzer Innenstadt. Dort wurden sie von zwei unbekannten Männern angesprochen, denen sie deutlich machten, kein Interesse zu haben. Nachdem die Frauen den Klub verlassen hatten, bemerkten sie die beiden Männer in Begleitung mit einem weiteren Mann und wechselten deshalb die Straßenseite. Allerdings folgten ihnen die Männer und sprachen sie nochmals an. Erneut machten sie deutlich, kein Interesse zu haben. 

 

Ins Gesicht geschlagen

Daraufhin holte einer der Männer mit seiner Hand aus und schlug der 35-jährige Frau ins Gesicht. In der anschließenden Auseinandersetzung wurde die 28-jährige Frau zweimal ins Gesicht geschlagen. Die dritte Frau verständigte die Polizei, worauf die beiden Männer die Flucht ergriffen. Der dritte, unbeteiligte Mann entschuldigte sich und ergriff ebenfalls die Flucht.

Die Einsatzkräfte konnten die Personen in der Nähe des Mainzer Bahnhofs ausfindig machen. Sie müssen sich nun in einem Strafverfahren wegen Körperverletzung verantworten.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mainz

Mehr zum Thema:

Radio online hören mit radio.de