LIVE
DANCE WITH SOMEBODY - Mando Diao

Corona-Mutationen: Alle Kitas und Grundschulen in Bad Ems geschlossen

In Bad Ems wurden nach einem Corona-Ausbruch am Montag alle fünf Kitas geschlossen. Auch die Grundschulen bleiben vorerst zu und setzen auf Fernunterricht.

Corona-Mutationen in zwei Einrichtungen

Die Wiederöffnung ist am 5. März geplant, wie die Kreisverwaltung laut dpa mitteilte. Die beiden Grundschulen setzen weiter auf Fernunterricht. Sie seien wegen der Infektionslage auch nicht - wie eigentlich geplant - am Montag in den Wechselunterricht gestartet, teilte das Bildungsministerium in Mainz mit.

Zwei der fünf Kindertagesstätten seien "massiv von Infektionen mit mutierten SARS-CoV-2 Erregern betroffen", heißt es in der Mitteilung der Kreisverwaltung. In beiden Fällen seien sowohl Erzieherinnen, betreute Kinder als auch Familienmitglieder infiziert. Die Kitas waren nur für den Regelbetrieb bei dringendem Bedarf geöffnet.

 

Quelle: dpa