LIVE
WHAT I LIKE ABOUT YOU - Jonas Blue / Theresa Rex

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Mann will Alkoholfahrt verhindern und setzt sich selbst alkoholisiert ans Steuer

Gut gemeint ist nicht gut gemacht: Um die Fahrt seines alkoholisierten Freundes zu verhindern, setzte sich ein 21-Jähriger selbst hinters Steuer - war hierbei jedoch ebenfalls alkoholisiert!

Lautstarke Auseinandersetzung auf der Straße

Das ganze Geschehen spielte sich um 01:20 Uhr in der Cornichonstraße in Landau ab. Aufgrund der lautstarken Auseinandersetzung der beiden Freunde (20 und 21 Jahre) war die Polizei verständigt worden. Es stellte sich heraus, dass die Männer in Streit geraten waren, weil der 20-Jährige mit seinem Auto losgefahren war, obwohl er zuvor Alkohol getrunken hatte. Um eine Weiterfahrt zu verhindern, hatte der 21-Jährige seinem Freund den Autoschlüssel abgenommen und das Fahrzeug eingeparkt - obwohl er selbst ebenfalls alkoholisiert war.

Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 20-Jährigen einen Wert von 1,19 Promille und bei seinem Freund einen Wert von 0,58 Promille. Auf den 20-Jährigen kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr zu, gegen seinen Freund wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Landau