Gemeinden im nördlichen Rheinland-Pfalz als Schwerpunktgemeinden anerkannt

Insgesamt acht Gemeinden sind vom Innenministerium als sogenannte Schwerpunktgemeinden anerkannt worden.

Damit verpflichtet sich das Innenministerium diesen Gemeinden ausreichend Fördermittel für privat und öffentliche Projekte zur Dorferneuerung bereitzustellen.

Dazu gehören die Landkreise Ahrweiler, Mayen-Koblenz und der Westerwaldkreis.

Die Anerkennung als Schwerpunktgemeinde gilt für insgesamt acht Jahre.

 

Quelle: Innenministerium Rheinland-Pfalz