LIVE
Coffee shop - The Diventa Project

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Kurioser Unfall auf A6: Affe im Auto

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 6 bei Mannheim sind am Donnerstagmorgen sechs Menschen verletzt worden, einige von ihnen schwer. Auch ein Tier war in den Crash verwickelt.

Äffchen wurde nicht verletzt

Heute Morgen ereignete sich ein schwerer Unfall auf der A6  bei Mannheim. Zwei Hubschrauber und fünf Rettungswagen seien im Einsatz gewesen, sagte ein Polizeisprecher. In einem der Wagen habe sich in einer Tasche ein kleiner Affe befunden, der nach ersten Kenntnissen nicht verletzt wurde. „Er befindet sich in der Obhut seines Herrchens und war nicht ursächlich für den Unfall“, so ein Sprecher.

 

Fahrzeug überschlägt sich

Beim Unfall war ein Wagen mit drei Insassen auf ein Auto aufgefahren. Durch die Wucht der Kollision kam der vorausfahrende Pkw von der Straße ab und erst auf der Seite liegend in einem Acker zum Stillstand. Auch in diesem Fahrzeug saßen drei Menschen. Der Wagen des Verursachers überschlug sich und blockierte eine Fahrspur. Alle sechs Unfallbeteiligten verletzten sich bei dem Crash, einige sogar schwer.

Warum sich in einem der Fahrzeuge ein Affe befand, ist unklar.

 

Quelle: dpa