Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Acht Jahre altes Mädchen geschubst und verletzt: Polizei sucht Zeugen!

Ein achtjähriges Mädchen hat sich am Dienstagabend in Eberbach eine blutende Kopfverletzung zugezogen, nachdem es von einem Unbekannten gegen ein Verkehrsschild gestoßen worden war. Nun sucht die Polizei nach Zeugen!

Unbekannter attackiert Kind auf Straße

Die Schülerin war gegen 19:15 Uhr in der Neckarstraße in Eberbach im Rhein-Neckar-Kreis unterwegs, als sich von hinten ein etwa 12- bis 13-jähriger Junge näherte. Als sich dieser etwa auf gleicher Höhe mit dem Kind befand, soll er das Mädchen grundlos mit beiden Händen gestoßen haben, sodass die Achtjährige gegen eine Hinweistafel prallte und sich eine blutende Wunde am Kopf zuzog.

 

Polizei sucht Zeugen

Nach der Tat flüchtete der Jugendliche vom Tatort. Er wurde wie folgt beschrieben:

  • Etwa 160cm groß
  • Dunkles kurzes Haar
  • Schlank
  • Bekleidet mit einer Jeans.

 

Das verletzte Kind rannte nach Hause. Im Krankenhaus wurde die Risswunde anschließend medizinisch versorgt.

Das wegen Körperverletzung ermittelnde Polizeirevier in Eberbach bittet eventuelle Zeugen der Tat um telefonische Meldung unter 06271/9210-0.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim