LIVE
AUF DAS, WAS DA NOCH KOMMT - Lotte / Max Giesinger
RPR Hilft
Rolf Martini 30 €
Julia Molitor 50 €
Sergej Drehrr 50 €
Heidi Krebs 50 €
Gabi Westkemper 50 €
Gisela Sass 100 €
Nadine Wollf 20 €
Gertrud Schilz 150 €
Marita Jeenel 50 €
Ekhart Sommer 400 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Mann ruft Polizei, weil Frau ihn nicht heiraten will!

Am Wochenende wurde die Polizei zu einem äußerst kuriosen Einsatz in Neuwied gerufen. Ein Mann alarmierte die Beamten, da seine Verlobte ihn nicht mehr heiraten wollte.

„Verlobter“ investierte 5.000 Euro in seine Angebetete

Seine 50-jährige Angebetete hatte dem 28-Jährigen angeblich die Ehe und ein Visum versprochen. Dafür soll er ihr bereits 5.000 Euro gegeben haben. Doch plötzlich sagte sie „nein“ zu dem Heiratswilligen. Dieser rief daraufhin die Polizei. Doch auch die Beamten konnten die Dame nicht umstimmen. Sie wollte ihn einfach nicht mehr, hieß es in einer Pressemittteilung der Polizei.

 

Quelle: Polizei Neuwied