LIVE
THIS IS WHAT YOU CAME FOR - Calvin Harris Feat. Rihanna

Fünf-Punkte-Plan für Booster-Impfung: Krankenhäuser, Lotsen und Impfbusse

Der rheinland-pfälzische Gesundheitsminister Hoch sowie Impfkoordinator Stich stellten am Mittwoch einen 5-Punkte Plan vor, mit dem die Kampagne für die Booster-Impfung verstärkt werden soll.

Mehr Möglichkeiten für Auffrischungsimpfungen in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz sollen aktuell 18 Krankenhaus-Standorte in der nächsten Woche als Impfstation an den Start gehen. Neben Auffrischungen, den sogenannten Booster-Impfungen, sollen auch Erstimpfungen angeboten werden.

In Zusammenarbeit mit den Kommunen will das Ministerium auch Impf-Lotsen einsetzen. Sie sollen Menschen aufsuchen, die in schwierigen Verhältnissen leben und sie über das Impfangebot informieren.

Neben den Impfungen in Krankenhäusern, sollen auch mehr Impfbus-Termine in Rheinland-Pfalz, die Booster-Impfungen im Land deutlich steigern.

 

Der Fünf-Punkte-Plan:

  1. Sensibilisierung von Alten- und Pflegeheime für die Boosterimpfung.
     
  2. Mobile Impfteams sollen vor Ort bei den Auffrischungsimpfungen mithelfen.
     
  3. Über 70-Jährige erhalten ein Schreiben mit der Bitte sich impfen zu lassen, oder eine Auffrischungsimpfung in Betracht zu ziehen.
     
  4. Die Impfbusse sollen bis Ende 2021 verdoppelt werden, damit bis zu 500 Termine angeboten werden können.
     
  5. 18 Krankenhaus-Standorte, bei denen ohne Terminvergabe geimpft wird.

 

Aktuelle Liste der Krankenhaus-Standorte in Rheinland-Pfalz:

Versorgungsgebiet Mittelrhein-Westerwald 

  1. Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach, Krankenhausstandort St. Elisabeth Neuwied
     
  2. Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach, Krankenhausstandort St. Antonius Waldbreitbach
     
  3. Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler, Krankenhausstandort Maria Hilf Bad Neuenahr
     
  4. Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler, Krankenhausstandort St. Josef Adenau
     
  5. Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, MVZ an der Betriebsstätte Kemperhof am Krankenhausstandort Koblenz
     
  6. Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur-Betriebsstätte Brüderhaus Koblenz und / oder Marienhof am Krankenhausstandort Koblenz
     
  7. St. Elisabeth-Krankenhaus Lahnstein
     
  8. Hufeland-Klinik Bad Ems
     
  9. Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach

 

Versorgungsgebiet Rheinhessen-Nahe 

  1. Marienhaus Klinikum Mainz (KKM)
     
  2. Heilig-Geist-Hospital Bingen
     
  3. Rheinhessen-Fachklinik Alzey

 

Versorgungsgebiet Rheinpfalz

  1. Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt / Weinstraße

 

Versorgungsgebiet Trier 

  1. Marienhaus Klinikum St. Josef Hermeskeil
     
  2. Marienhaus Klinikum Eifel, Krankenhausstandort Clemens-August-Krankenhaus Bitburg
     
  3. Marienhaus Klinikum Eifel, Krankenhausstandort St. Elisabeth Gerolstein
     
  4. Mutterhaus der Borromäerinnen

 

Versorgungsgebiet Westpfalz 

  1. Felsenland-Klinik Dahn (Vertragskrankenhaus)

 

Quelle: Pressemitteilung Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit Rheinland-Pfalz

Radio online hören mit radio.de