LIVE
TANZBAR LIVE IN THE MIX - Rpr1.

Übermütiger „Schaukler“ hängt in den Seilen

Kurioser Polizeieinsatz im Landkreis Germersheim: Ein 13 Jahre alter Junge musste aus einer Schaukel für Kleinkinder befreit werden.

Schaukel für Kleinkinder bestimmt

Ein 13-Jähriger ist auf einem Spielplatz in Bellheim so fest in einer Schaukel steckengeblieben, dass die Polizei anrücken musste, um ihn zu retten. Laut Polizeibericht hatten er und sein zwölfjähriger Freund die Idee, sich in eine Schaukel zu zwängen, die eigentlich für Kleinkinder bestimmt war. Die Strafe folgte direkt: Der 13-Jährige steckte derart fest, dass er auch mithilfe seines Freundes nicht mehr aus der Schaukel kam.

Die hinzugerufenen Polizisten zogen den 13-Jährigen schließlich mit vereinten Kräften heraus. Er blieb unverletzt und sicherte den Beamt*innen zu, künftig nur noch altersgerechte Schaukeln benutzen zu wollen.

 

Quelle: Polizeidirektion Landau