LIVE
THINGS WE LOST IN THE FIRE - Bastille

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Zak Abel performt im RPR1.Wohnzimmer

Mit Charisma, einer unverkennbaren Stimme und einer ordentlichen Portion Ehrgeiz stürmt Zac Abel die internationalen Charts. Der Musiker ist bei Daniel Kaiser zu Gast im RPR1. Wohnzimmer, um über seine neue Single "Love Song" und seine weiteren musikalischen Pläne zu sprechen.

Schon in jungen Jahren ein Vollblutmusiker

Der Singer und Songwriter ist in London aufgewachsen, seine ursprünglichen Wurzeln hat Zak Abel aber in Israel.
Als Teenager bringt  er sich das Gitarre- und Klavierspielen bei, von da an ist die Musik sein ständiger Begleiter - auch um schwere Lebensentscheidungen zu verarbeiten. Bereits mit 14 Jahren fängt Zak an, seine Gefühle in seinen selbstgeschriebenen Liedern auszudrücken.

Fun Fact: Bis heute kann er keine Noten lesen! Aber das hindert den Sänger nicht daran, emotionsgeladene Songs zu komponieren.

 

Definitiv kein Love Song!

Nach dem 2017 veröffentlichten Debütalbum "Only When We're Naked" folgt jetzt Zaks neuer Track „Love Song“. Der Titel könnte etwas irrtümlich sein, denn anders als gedacht, ist es ein absolutes Anti-Liebes-Lied... Aber hört am besten selbst: