LIVE
FEIERN IM REGEN - Die Toten Hosen

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Wincent Weiss zu Gast bei Liedergut

Wenn Fans vor der RPR1.Tür stehen, kann das nur eins bedeuten: Kein geringerer als Teenieschwarm Wincent Weiss ist im RPR1.Wohnzimmer zu Gast. Der gefragte Sänger plaudert im Liedergut-Interview über seine neuen Songs, Fan-Liebe und sehr intime Momente in seinem Leben.

Wincent Weiss ganz persönlich

Das zweite Studioalbum „Irgendwie Anders“ des 26-Jährigen ist mutiger und persönlicher als sein Debütalbum „Irgendwas gegen die Stille“ aus dem Jahr 2017. Gemeinsam mit engen Freunden arbeitete er an den autobiografischen Songs, die sich vor allem um Herzensangelegenheiten drehen. Sei es die Ex-Freundin, eine neue Flamme oder die platonische Liebe zu seinem besten Freund, Wincent „weiss“, wie man authentische und inspirierende Songtexte schreibt und dabei trotzdem „irgendwie anders“ bleibt. 

 

 

 

 

 

Wenn das Leben dich liebt

Der Karriereweg des Ausnahmetalents scheint auf den ersten Blick glamourös und einfach. Doch auch der junge Sänger weiß, wie es ist, einen langen und steinigen Weg zum Ruhm vor sich zu haben. Von den Anfängen als Songwriter, bis hin zu der Ablehnung zahlreicher Plattenfirmen. Der Popsänger spricht im RPR1.Wohnzimmer ehrlich und unverblümt über den schwierigen Weg an die Spitze der Charts.

 

 

Immer noch der Gleiche „Dorftrottel“

Erst mit 17 Jahren hat der heute 26-Jährige mit der Musik angefangen, doch schaffte es in kürzester Zeit, ganz Deutschland zu erobern. Trotzdem sei er noch „der gleiche Dorftrottel wie vor zehn Jahren“. Dankbar und bodenständig zeigt sich der sympathische Künstler vor allem auch gegenüber seinen treuen Fans, ohne die er heute nicht da wäre, wo er ist.

Die persönliche Seite Wincents können seine Fans und die, die es noch werden wollen, in den kommenden Monaten erleben. Wer sich noch kein Ticket für seine Tour gesichert hat, sollte zuschlagen. So ist er am 25.11.19 beispielsweise in Frankfurt und am 28.11.19 in Trier live zu erleben.