LIVE
WE DON'T NEED ANOTHER HERO - Tina Turner

Rocksänger Daniel Wirtz zu Gast

Gemeinsam mit unserer Liedergut-Moderatorin Audrey Hannah hat sich der sympathische Rocksänger Daniel Wirtz über sein neues Unplugged-Album und seine ereignisreiche Zeit bei „Sing meinen Song“ unterhalten.

Aus Erfahrungen lernen

Audrey Hannah durfte mal wieder einen ganz besonderen Gast auf ihrer Liedergut-Couch begrüßen: Sänger Daniel Wirtz!

Mit im Gepäck: Ein neues Unplugged-Album. Ganz offen erzählte der 44-Jährige, dass er anfangs den Aufwand für eine Akustik-Platte unterschätzt hatte. Ob man es glaubt oder nicht: Seine ersten Aufnahmen klangen nach eigener Aussage ganz und gar nicht gut. Mit etwas Zeit und hohem Aufwand entstanden dann aber neuinterpretierte Gänsehaut-Versionen seiner Songs, mit denen er seine Fans auf seiner emotionalen Unplugged-Tour 2014 zu Tränen rührte. Einige Jahre und Erfahrungen später,  veröffentlichte Daniel Wirtz nun seinen neuesten Longplayer „UNPLUGGED II“.

 

 

 

 

Genau zur richtigen Zeit das richtige Ding

Daniel verriet Audrey, dass er 2015 wirklich dachte, sein Karriereende sei eingetroffen. Doch genau zur richtigen Zeit tauchte plötzlich die Einladung zur VOX-Musiksendung „Sing meinen Song“ auf und die Karriere nahm unerwartet wieder Schwung auf: Nach seiner Teilnahme wurde Wirtz einem größeren Publikum bekannt, Sänger wie Udo Lindenberg und Xavier Naidoo wollten ihn bei ihren Konzerten dabei haben. Sogar seine eigene TV-Show bekam der Rocksänger - inklusive dem Sahnehäubchen: Mit all seinen Alben war er auf einmal in den Charts!

 

„UNPLUGGED II“ on Tour

Wer sich selbst von Daniel Wirtz‘ Talent überzeugen und zu Tränen rühren lassen möchte, hat dieses Jahr die Chance dazu. Der Rocker aus Frankfurt geht nämlich auf große „UNPLUGGED II“-Tour. 

 

Tourtermine:

Leipzig  I         22.03.20

Leipzig II        11.07. 20

Erfurt             24.03.20

Bielefeld        28.03.20

Karlsruhe       01.04.20

Dortmund      02.04.20

Köln               07.04.20

Hannover      08.04.20

Hamburg       09.04.20

Berlin            10.07.20

Nürnberg       24.07.20

Hanau           31.07.20

Dresden        28.08.20