Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Michael Schulte im RPR1.Wohnzimmer

Vorentscheid zum Eurovision Song Contest, Platz 4 in Lissabon, eine Hochzeit, eine Geburt und ein gigantischer Urlaub in Neuseeland - Nebenbei noch das erfolgreichste Musikerjahr seiner Karriere: Was Michael Schulte im letzten Jahr alles erlebte, reicht bei anderen Künstlern für mehrere Jahre, wie er jetzt im RPR1.Liedergut-Interview mit Audrey Hannah erzählt.

Anfänge in Mannheim

Michael Schulte lebte zu Beginn seiner Karriere in Mannheim in einer echten Künstler-WG. Sein Mitbewohner: der einzigartige Max Giesinger! Jetzt, mehrere Jahre später, haben beide schon viele Höhepunkte ihrer Karriere erlebt und verfolgen sich immer noch gegenseitig. Max drehte zum Beispiel völlig durch, als Michael beim ESC in Lissabon den vierten Platz erreichte und schrie auf der Bühne während seinem Auftritt bei der Aftershow-Party in Hamburg die ganze Zeit „SCHULTEEE“.

 

- 00:00

Der ESC-Hit: You never walk alone - Michael Schulte, by RPR1.

 

Das Interview-Nähkästchen

Auch Audrey Hannah bestätigte den großen Respekt zwischen den beiden Künstlern, denn im Interview mit Max Giesinger ging es im Großteil des Gesprächs auch um Michael Schulte. Max erzählte zum Beispiel, dass erst Michaels Freundin dafür sorgte, dass beide ordentlicher wurden. Jetzt ist Michael mit ihr verheiratet und hat einen kleinen Sohn: Louis. Der bekam von Audrey gleich einen RPR1.Bären zum kuscheln. Seit der Geburt von Louis ist der Sänger auch selbst ruhiger und strukturierter geworden, was sich auch im gemeinsamen Urlaub in Neuseeland zeigte. Trotz 30 Std. Flug und 3.000 km Roadtrip war es für die kleine Familie der perfekte Entspannungsurlaub.

Auch der Touralltag änderte sich für Michael durch die Geburt: Er legt inzwischen die Termine so, dass er immer vier Tage Konzerte gibt und danach drei Tage Zuhause ist. Das steht im heftigen Gegensatz zu anderen Touren, bei denen er immer mehrere Monate am Stück unterwegs war.

 

Vor 200 Millionen Menschen aufgetreten

Der publikumswirksamste Auftritt war vermutlich sein Eurovision-Song-Contest Beitrag in Lissabon. Bei dieser Veranstaltung schauten, neben Tausenden in der Halle, über 200 Millionen Menschen an den TV-Geräten zu. Michael behielt jedoch die Ruhe und lieferte ab! Die Fallhöhe durch die traurigen Misserfolge der Jahre zuvor war zwar nicht hoch, trotzdem fordert einem dieser gigantische Auftritt Respekt ab. Dass der Auftritt mit seinem Song „You let me walk alone“ sogar Platz vier einbrachte, mit wenig Rückstand auf das Podium, konnte trotzdem niemand ahnen.

Michael Schulte singt, im Gegensatz zu seinem Kumpel Max Giesinger, schon immer englisch. Auch in seiner neuen Single – „Back tot the Start“. Bei diesem Song hören wir einen anderen Sänger, als beim ESC: Er klingt frischer, schneller und rockiger. Attribute, die Fans von ihm schon länger kennen. Eine Kostprobe des Songs gab es im RPR1.Wohnzimmer.