LIVE
HOLD BACK THE RIVER - James Bay

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

RTL fordert Xavier Naidoo zu Erklärung auf

Der Fernsehsender RTL fordert Popstar Xavier Naidoo (48) auf, sich zu einem viralen Video zu erklären, das vermeintlich rassistische Äußerungen des Sängers zeigt.

Rassismus-Vorwürfe gegen Naidoo

Derzeit sorgt in den sozialen Medien ein Video für großes Aufsehen, in welchem allem Anschein nach der Sänger Xavier Naidoo zu sehen und ein politischer Song zu hören ist. In den Kommentarspalten werfen zahlreiche Nutzer dem Sänger Rassismus vor.

Wer das Video wann ins Netz stellte, ist unklar. Eine Bitte um Stellungnahme ließ Xavier Naidoo am Mittwoch zunächst unbeantwortet. 

 

RTL fordert "klare Antworten"

Naidoo sitzt derzeit mit Dieter Bohlen in der Jury der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS).

In dem Posting, das RTL am Mittwoch über Twitter verbreitete, heißt es:

"1. Wir distanzieren uns von jeglicher Form von Rassismus

2. Auch wir sind irritiert von dem aufgetauchten Video

3. Wir erwarten klare Antworten von Xavier #Naidoo".

 

Quelle: dpa