LIVE
SAVE YOUR TEARS - The Weeknd

Deutsche Erfolge bei der Oscar-Verleihung

Zwei Oscars gehen nach Deutschland.

Komponist Hans Zimmer ist in Los Angeles für die Filmmusik in dem Film «Dune» ausgezeichnet worden.

Gerd Nefzer erhielt die begehrte Trophäe in der Kategorie Visuelle Effekte ebenfalls für den Film «Dune».

Der Oscar für den besten Film ginge an die Tragikomödie «Coda» über eine gehörlose Fischerfamilie.

Bester Hauptdarsteller wurde Will Smith für seine Rolle in dem Film «King Richard»;  als beste Hauptdarstellerin wurde Jessica Chastain für ihre Rolle in «The Eyes Of Tammy Faye» geehrt.

Will Smith sorgte er für einen Eklat.

Er lief auf die Bühne und gab seinem Kollegen Chris Rock eine Ohrfeige. Zuvor hatte der Komiker Rock über Smiths Frau Jada Pinkett Smith gewitzelt.

Rock wirkte nach dem Vorfall durchaus überrascht, fing sich aber schnell wieder und witzelte noch: «Das war die größte Nacht in der Geschichte des Fernsehens.» Doch ob es sich um einen tatsächlichen Wutausbruch von Will Smith handelte oder um eine abgesprochene Szene, war zunächst völlig unklar.

Quelle: dpa

 

 

 

Radio online hören mit radio.de