Tote bei Anschlag auf Restaurant

Somalia am Horn von Afrika kommt nicht zur Ruhe - jetzt sorgt der Anschlag auf ein Restaurant für Aufsehen.

Bei einem Anschlag in Somailia sind mindestens sieben Menschen getötet worden. In der Hauptstadt Mogadischu explodierten zwei Bomben in einem Restaurant. Unter den Toten sind nach Angaben der Polizei vier Soldaten und drei Zivilisten. Die islamistische Terror-Organisation Al-Shabab bekannte sich zu dem Anschlag. Sie kämpft um die Vorherrschaft in Somalia und will am Horn von Afrika einen Gottesstaat errichten.