LIVE
OH SHEILA - Ready For The World

Weitere EU-Regionen zu Risikogebieten erklärt

Wegen rasant steigender Corona Infektionszahlen hat das Auswärtige Amt jetzt Reisewarnungen für weitere Regionen in elf EU-Ländern ausgesprochen

Als Risikogebiete gelten jetzt auch Urlaubsregionen wie Vorarlberg in Österreich, die Bretagne und die Normandie in Frankreich , die Städte Kopenhagen, Dublin und Lissabon sowie weitere Regionen in Kroatien und Tschechien.

Pauschalreisen können wegen der Warnung kostenlos storniert werden. Reisende müssen sich 48 Stunden vor oder nach der Einreise auf Corona testen lassen.

Quelle: dpa