Afghanistans Präsident Ghani kündigt neue Waffenruhe an

In Afghanistan sollen ab heute die Waffen vorerst schweigen.

Präsident Ghani kündigte eine weitere Waffenruhe mit den radikalislamischen Taliban an, die von heute an, einen Tag vor Beginn der Feierlichkeiten zum islamischen Opferfest Eid al-Adha, bis 20. November dauern soll. Ghani rief die Taliban auf, die Waffenruhe zu akzeptieren. Ghani machte die Ankündigung während einer live im Fernsehen übertragenen Rede zum 99. Unabhängigkeitstag seines Landes am Sonntag. Die Taliban reagierten vorerst nicht auf den Appell Ghanis.

(Quelle: dpa)

Radio online hören mit radio.de