LIVE
ONLY THING WE KNOW - Alle Farben/kelvin Jones/younotus

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Spitzenpolitiker geben Empfehlungen ab

Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat die Wahlempfehlung von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble für Friedrich Merz zum neuen CDU-Vorsitzenden als "Dammbruch" in der Beeinflussung der Delegierten bezeichnet .

Der Vorstoß von Schäuble als einer der führenden CDU-Persönlichkeiten habe ihn überrascht und  gewundert, sagte Altmaier der Düsseldorfer "Rheinischen Post" . Er persönlich habe seine Präferenz für  Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer aus Respekt vor den Delegierten bislang nicht öffentlich geäußert, sagte Altmaier.

"Da Wolfgang Schäuble nun den Damm gebrochen hat, kann ich sagen: Ich bin überzeugt, dass wir mit Annegret Kramp-Karrenbauer die beste Chance haben, die CDU zu einen und Wahlen zu gewinnen".

Heute bereiten die CDU-Gremien in Hamburg den Parteitag vor, auf dem Morgen die Parteispitze neu gewählt wird.

Quelle: dpa /Rheinische Post