LIVE
MAYBE YOU´RE THE PROBLEM - Ava Max

Vettel gewinnt in Australien

Mercedes-Fahrer Hamilton startete von Platz eins - Ferrari-Pilot Vettel fuhr allerdings nach 57 Runden als Erster über die Ziellinie.

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat das erste Formel1-Rennen der neuen Saison gewonnen. Der Deutsche setzte sich im Australischen Melbourne durch und verwies die beiden Mercedes-Fahrer Hamilton und Bottas auf die Plätze zwei und drei. Vierter wurde Vettels-Ferrari-Kollege Raikönnen. Nico Hülckenberg fuhr als Elfter über die Ziellinie. Vettel fuhr in Australien den ersten Formel1-Sieg seit 18 Monaten ein - zuletzt gewann der Heppenheimer im September 2015 in Singapur.

Radio online hören mit radio.de