LIVE
HEARTBEAT SONG - Kelly Clarkson

Siebenjähriger findet vermisste Frau im Wald

Ein sieben Jahre alter Junge ist in einem Waldstück im Raum Aachen zu einem kleinen Helden geworden.

Geräusche aus dem Unterholz

Wie die Polizei mitteilt, war der Junge am Dienstag mit einer Nachbarin und deren Hund im Wald in Stolberg unterwegs gewesen, als er plötzlich aus dem Unterholz seltsame Geräusche wahrnahm. Beim Nachschauen entdeckte der Siebenjährige eine 78 Jahre alte Demenzpatientin. Sie war bereits seit drei Stunden vermisst worden, weil sie nach einem Spaziergang nicht zum Pflegeheim zurückgekehrt war.

Der kleine Junge nahm sich der verwirrten Frau an und brachte sie zur Nachbarin, die sich um sie kümmerte.

Polizisten und Mitarbeiter des Heims nahmen die unverletzte Seniorin in Empfang. Der Einsatzleiter erklärte gegenüber der Deutschen Presse-Agentur: „Meines Erachtens gebührt dem Jungen ein großes Dankeschön, das mit einem kleinen Geschenk, ich denke da an einen Polizeibären, übermittelt werden könnte und sollte.“

 

Quelle: dpa