LIVE
SMOOTH CRIMINAL - Michael Jackson

Zweites Amtsenthebungsverfahren gegen Trump eingeleitet

Das US-Repräsentantenhaus hat ein zweites Amtsenthebungs-Verfahren gegen Präsident Trump auf den Weg gebracht.
Neben allen Demokraten stimmten auch zehn Republikaner dafür. Trump muss sich nun im Senat wegen Anstiftung zum Aufruhr verantworten. Hintergrund ist der Sturm auf das Kapitol von einer Woche.
 
Entschieden wird im Senat wohl erst nach dem Amtswechsel im Weißen Haus. Bei einer Verurteilung wäre es Trump aber auch untersagt, künftig Regierungsämter zu übernehmen.

Mehr zum Thema: