LIVE
ALL NIGHT LONG [ALL NIGHT] - Lionel Richie

Tornado fegt über den Niederrhein

Ein Unwetter mit einem Tornado hat am Mittwochabend schwere Schäden im Raum Viersen angerichtet. Mehrere Häuser wurden zerstört, zwei Menschen erlitten Verletzungen.

Tornado wütet in Nordrhein-Westfalen 

Der Tornado hinterließ nach Behördenangaben eine Schneise der Verwüstung. Mindestens zwei Mensch wurden bei dem Unwetter verletzt, einer davon schwer. Allein im Viersener Ortsteil Boisheim wurden nach ersten Schätzungen der Behörden 40 bis 50 Häuser beschädigt.

Die Häuser seien so stark beschädigt, dass sie vorübergehend nicht bewohnbar seien, teilte der Kreis mit. Zahlreiche Hausdächer wurden abgedeckt und zahlreiche Bäume entwurzelt. Eine Bahnlinie sowie mehrere Straßen mussten gesperrt werden.

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de