LIVE
LIVIN' ON A PRAYER - Bon Jovi

Terror-Festnahme in Niedersachsen

Ermittler haben in der Nähe von Göttingen einen Terrorverdächtigen festgenommen. 
 
Es handelt sich laut Generaldtaatsanwaltschaft Celle um einen 26-jährigen Deutschen, der mit der salafistischen Szene in Verbindung gebracht wird. 
 
Der Mann soll eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet haben. Wie die Ermittler heute mitteilten, hatte er sich schon Chemikalien und Material beschafft. Damit wollte er eine Art Bombe bauen. 
 
In seiner ersten Vernehmung hat der 26-Jährige zugegeben, dass er Polizeibeamte oder Soldaten in eine Falle locken wollte, um sie mit einem selbst gebauten Sprengsatz zu töten.

Radio online hören mit radio.de