LIVE
TANZBAR LIVE IN THE MIX - Rpr1.

Nachbar sticht Teenager in NRW nieder – Lebensgefahr!

Schreckliche Bluttat im nordrhein-westfälischen Hückeswagen: Im Zuge eines Nachbarschaftsstreits ist ein 16 Jahre alter Junge niedergestochen und lebensgefährlich verletzt worden.

Hintergründe der Tat unklar

Wie die Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilen, ist bei einem Nachbarschaftsstreit in Hückeswagen am Dienstagabend ein 16-Jähriger von einem 56-jährigen Mann niedergestochen und lebensgefährlich verletzt worden. Den tatverdächtigen Mann konnten Polizisten an seiner Wohnanschrift festnehmen. Der Teenager befindet sich derzeit stationär in einem Krankenhaus.

Die Hintergründe der Tat, die sich gegen 21 Uhr ereignete, sind noch unklar. Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingesetzt. Der Tatverdächtige soll am heutigen Donnerstag einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

 

Quelle: Polizei