LIVE
WE DON'T NEED ANOTHER HERO - Tina Turner

Erste Proteste vor Weltklimakonferenz

Zwei Tage vor Beginn der Weltklimakonferenz in Bonn wollen heute Mittag mehrere tausend Menschen für den Klimaschutz demonstrieren.

Zur Beteiligung haben unter anderem die Organisationen Germanwatch, BUND, WWF, Greenpeace, Oxfam, Brot für die Welt und Misereor aufgerufen. Die Kundgebung in der Bonner Innenstadt steht unter dem Motto «Klima schützen - Kohle stoppen!». Die Weltklimakonferenz in Bonn wird die größte zwischenstaatliche Konferenz sein, die es je auf deutschem Boden gegeben hat.

Radio online hören mit radio.de