Biontech: Impfungen für U-12jährige ab Mitte Oktober möglich

Die Gründer des Mainzer Corona-Impfstoffherstellers Biontech rechnen mit einer Zulassung ihres Impfstoffes für Fünf- bis Elfjährige in wenigen Wochen.

Özlem Türeci sagte dem Spiegel, sie würden den Behörden dann weltweit die Ergebnisse ihrer Studie in dieser Altersgruppe vorlegen und die Zulassung des Impfstoffs beantragen - auch in Europa. Der Impfstoff sei derselbe, aber weniger hoch dosiert, und es müsse weniger abgefüllt werden. Bei einer Zulassung könnten bereits Mitte Oktober die ersten Unter-12-Jährigen geimpft werden. Bisher ist eine Impfung mit Biontech nur für über 12jährige erlaubt.

Bis Ende des Jahres erwarten die Gründer auch die Studiendaten zu den jüngeren Kindern ab sechs Monaten.

Quelle: dpa/Der Spiegel