LIVE
KINGINMEIMDING - Jan Delay / Summer Cem

ICE steht stundenlang auf Strecke

Wegen eines Problems mit dem Stromabnehmer ist ein ICE auf der Fahrt von Berlin nach Köln am Mittwochabend liegen geblieben - und die rund 600 Fahrgäste mussten viereinhalb Stunden ausharren.

Der Zug stand seit etwa 19.15 Uhr in der Nähe von Nauen (Brandenburg) auf der Strecke, gegen 22.15 Uhr begann die Evakuierung - und gegen 23.45 Uhr konnten die Reisenden ihre Fahrt mit einem Ersatzzug fortsetzen.

Schon in der vergangenen Woche war auf der Strecke Berlin-Köln abends ein ICE wegen einer technischen Panne liegen geblieben.

(Quelle: dpa)